Datum: 20.04.2024
Uhrzeit: 05:00 - 22:00

Prager Gärten – Tagesfahrt mit dem Zug in die goldene Stadt

Ort:



Veranstalter:

Natur- und Landschaftsführer, Klaus Kreuzer

Kontakt:

Natur- und Landschaftsführer, Klaus Kreuzer

Beschreibung
Prager Gärten – Tagesfahrt mit dem Zug in die goldene Stadt
Prag- Hauptstadt Tschechiens – Stadt der 100 Türme, goldene Stadt an der Moldau und eine
Millionenstadt, die man bequem zu Fuß erforschen kann. Viele haben schon einmal dem
„steinernen Traum“ erkundet und sind wahrscheinlich mit dem Vorsatz heimgekehrt, diese
Metropole ausführlicher kennenzulernen.
Auf dieser Tagesfahrt möchte Ihnen Klaus Kreuzer bei einem ausführlichen Stadtspaziergang,
sowie einer Straßenbahnfahrt das Prag zeigen, welches man kaum auf den gängigen
Stadtführungen zu Gesicht bekommt, aber mindestens genauso sehenswert ist. Bei
entsprechender Witterung sollen diesmal die Gärten im Mittelpunkt stehen. Auch die Freunde
des böhmischen Bieres werden bei der abschließenden Einkehr noch auf ihre Kosten
kommen.
Termin: Samstag, 20.04.2024
Treffpunkt: Bahnhof Regen 05:30
Die Rückkehr ist für 22.00 Uhr geplant.
Gebühr: 35,- € (incl. Zugfahrt, Straßenbahnticket, Eintritt in Vrtba - Garten und Reiseleitung)
Die An- und Rückfahrt nach Bayerisch Eisenstein erfolgt mit Fahrgemeinschaften.
Max: 19 Teilnehmer (ggf. Ersatztermin 04.05 für Warteliste)
Trotz Aufhebung der Grenzkontrollen ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.
Anmeldschluss: Montag, 15.04. 12.00 Uhr - Tourist Information Langdorf

Preise
Preiskategorie Preisgruppe Preisgruppe Information Preis Preis Information Kategorie Information
Standard Erwachsene 35,00 €